MICA-Beauty

Am 11.April durfte ich mich vom Team MicaBeauty Wien im 1.Bezirk verwöhnen lassen. Sie haben mich eingeladen zu einer Gesichtsbehandlung. Nach einem ausführlichen Vorgespräch auf Englisch, weil dieses Mineral Make up aus London stammt, fingen wir an das Gesicht mit dem,
Milk Cleanser : http://www.micabeauty.co.uk/cleansing-milk.html zu reinigen. Dann wurde das Gesicht noch mal mit einem Tonning, gereinigt wo das restliche Make-up entfernt wurde. Danach bekam ich eine feuchtigkeitsspendene Gesichtscreme einmassiert, herrliichhhh zum dahin schmelzen.

Anschließend, was das besondere auch in diesem Geschäft ist, dass das Mineral Powder auf den individuellen Haupttyp am Nacken angepasst wird, nicht sowie bei all den anderen Kosmetikstudios, die das Make-up auf der Hand vorab auftragen, denn auf der Hand ist die Hautfarbe dünkler als am Nacken.

 

Dies wurde mit dem Pinsel: http://www.micabeauty.co.uk/premium-pink-kabuki-brush.html in kreisenden Bewegungen aufgetragen und das passende Rouge dazu definiert.

Zu guter Letzt, bekamm ich noch einen Gel Eyliner:
http://www.micabeauty.co.uk/gel-eyeliner.html ,eine Mascara, und einen schönen Rot-Ton auf die Lippen, der bis zu 8 Std.hält,
http://www.micabeauty.co.uk/tinted-lip-balm.html, zum vollendenden Look aufgetragen.

Ich fühlte mich ausser den Lippen, wie ohne Make-up, natürlich, ohne Duftstoffe, lang anhaltend, ohne Tierversuche und sehr deckend. Ich danke das ich bei euch sein durfte, macht gleich einen Termin bei der lieben EVA aus oder schaut vorbei in der SCS Vösendorf, dort gibt es auch einen Stand.

Lg Kathi 🙂

Katharina Sudi

Plus Size Model, Beauty und Lifestyle Blogger

5 Comments

  1. Liebe Katharina,

    diese Marke kannte ich noch gar nicht und obwohl ich dauernd in der SCS bin, ist mir das auch noch nie aufgefallen. Tolle Vorstellung – muss ich unbedingt mal hin!

    Sonnige Grüße, meine Liebe!
    Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*